Wichtige Informationen: Einschränkungen bei Nordbleche durch den Coronavirus


Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner,

aufgrund der aktuellen Situation möchten wir darüber informieren, dass unser Unternehmen in dieser Krise geeignete Abwehrmaßnahmen durchführt, welche allerdings zu Einschränkungen im Geschäftsverkehr führen.

Wir möchten Sie bitten, alle Abholungen, Anlieferungen und Besuche auszusetzen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Unser täglicher Werksverkauf (Heimwerkeraktion) findet ab sofort nicht mehr statt! 

Das Unternehmen arbeitet mit einer Notbesetzung, zum Teil im Home-Office, um einen gewissen Servicegrad aufrechtzuerhalten, gleichzeitig jedoch eine Ansteckungsgefahr zu minimieren.
Dadurch kann es zu Verzögerung in der Produktion oder in der Beantwortung von Anfragen kommen, eine Lieferbereitschaft ist jedoch zunächst sichergestellt.

Warenanlieferungen und der Warenversand werden, stand heute, weiterhin durchgeführt. Unsere Fahrer sind dazu angehalten, den persönlichen Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren und die üblichen Schutzmaßnahmen zu befolgen.

Über unsere Telefonnummer 05494-980560 können Sie mit uns in Kontakt treten, bitte haben Sie Geduld, falls Sie nicht sofort einen Ansprechpartner erreichen.

 Falls sich Änderungen in der Erreichbarkeit oder im Prozessablauf ergeben, werden wir Sie informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Das Nordbleche Team

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn Trapezblech schwitzt hilft garantiert kein Deo

Trapezblech und Wellblech: Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Unterspannbahn oder Dampfsperre oder Schalungsbahn - ja was denn nun?