Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

Zukunft: Kommt das Trapezblech bald per Drohne?

Bild
Drohnen sind derzeit ein viel diskutiertes Thema. Im Militär gehören sie längst zum Alltag und auch privat werden sie vermehrt für Foto- und Videoaufnahmen genutzt. Dabei sind es längst nicht mehr nur kleine Drohnen, sondern sogar Autos oder Motorräder, wie ein aktuelles Video zeigt, die in die Luft gehen und per Fernsteuerung bewegt werden können.



Prognose: Über eine Millionen private Drohnen bis 2020
Diese Technologie ist natürlich auch für Unternehmen interessant - vor allem wenn es um das Thema Logistik geht. Auch Nordbleche beobachtet den Markt und fragt sich: Wie liefern wir Ihnen künftig unsere Trapezbleche? Die heißdiskutierte Paketdrohne wird es bei sperrigen Blechen wohl nicht werden. Aber wie sieht es aus mit unseren kleinen Zubehör teilen? Tests bei Amazon und der Post laufen bereits. Doch fragen zum Thema Luftsicherheit sind noch ungeklärt. Zudem nimmt die private Nutzung solcher Fluggeräte weiter zu. 100.000 Multicopter soll nach Schätzung der Deutschen Flugsicherung all…

Vorsätze 2017: Projekte wirklich umsetzen

Bild
Der Februar hat begonnen und damit sind die guten Vorsätze oftmals schon wieder über Bord geworfen. Oder machen Sie mehr Sport, ernähren sich gesünder und haben aufgehört zu rauchen? An alle die noch durchhalten: großes Lob und toi toi toi!
Auch wir bei Nordbleche haben für 2017 Vorsätze gemacht. Allerdings haben die weniger mit Selbstoptimierung zu tun. Einige Kollegen wollen endlich Projekte umsetzen, die schon ein paar Tage länger auf der to-do-Liste stehen. Carina Buning, die bei uns im Haus für den Verkauf von Zäunen und Trapezblech tätig ist, hat dabei von allen das größte Projekt vor der Brust. "Wir werden ein Haus bauen", freut sie sich. Also reichlich Arbeit - nicht nur für die Handwerker, sondern auch für die späteren Eigentümer.
"Ein Projekt, bei dem wir selbst Hand anlegen, ist die Eingrenzung des Grundstückes. Dafür haben wir uns bereits Zäune und Gabionen ausgesucht", so die künftige Hausbesitzerin. Als Expertin für den Verkauf von Zäunen ist sie bes…