Mittwoch, 9. Oktober 2013

Nordbleche auf dem Norddeutschen Ponymarkt in Hunteburg

Bereits zum 45. Mal findet in Hunteburg der bekannte, traditionelle Norddeutsche Ponymarkt statt. Ähnlich dem bundesweit bekannten Stoppelmarkt in Vechta oder dem Brockumer Großmarkt gehört der Ponymarkt in Hunteburg zu den bekannten Großveranstaltungen der Region.

Nach dem Debut zur Gewerbeschau in Dinklage (wir berichteten) wird Nordbleche aus Holdorf am Erfolg anknüpfen und den Bekanntheitsgrad in der Region mit diesem Messeauftritt noch weiter manifestieren.

Der Aufbau fand am heutigen Mittwoch bereits statt und konnte größtenteils abgeschlossen werden. Ab Freitag geht es dann los und die Gewerbeschau nebst angeschlossener Kirmes hat bis Sonntagabend die Pforten geöffnet.

Nordbleche Messestand zum Norddeutschen Ponymarkt 2013

Kommentar veröffentlichen