Montag, 7. Januar 2013

Wenn es in der Halle tropft ist guter Rat nicht teuer! Sonderposten Vlies Reststücke preiswert bei ebay kaufen


Draußen ist es kalt, drinnen wärmer. Das ist nicht neu. Doch bei unisolierten Gebäuden kann es durchaus passieren, daß durch die Temperaturunterschiede sich Kondenswasser bildet und ein Carport, eine Halle oder Unterstand zur Tropfsteinhöhle wird, wie auch das nachstehende Bild im inneren einer Reithalle zeigt.

Kondenswasser am Trapezblech in einer Reithalle das tüchtig tropft
Im vergrößerten Bild erkennt man eine weitere Gefahr: Die Holzsparren werden ebenfalls feucht. Nicht also genug Ärgernis mit dem heruntertropfenden Wasser auf -wie in diesem Falle- Reiter und Pferde, welche die Halle ja eigentlich genau deshalb nutzen um NICHT nass zu werden, sondern auch die Gefahr der Fäulnis an der Dachkonstruktion.

Stahlkonstruktion ist nicht die Lösung

Bei einem Carport oder eine Halle mit Stahl Trapezbleche auf einer Stahlkonstruktion ist noch lange keine Entwarnung zu geben. Denn trotz Metall, daß gegen Korrosion beschichtet sein sollte, kommt es irgendwann zu Kontaktkorrosion. Wie der Chemielehrer des Autor´s mal sagte: "Das Wasser sucht sich seinen Weg und siegt am Ende immer".

Aber es gibt Lösungen gegen dieses Problem! Bei entsprechender Lüftung / Belüftung und Luftzirkulation ist der Einsatz von sogenanntem Antikondensvlies -oft auch Antikondensat genannt- ein sehr guter Helfer. Dies nimmt nicht nur Schwitzwasser auf, sondern wirkt zusätzlich schalldämmend. Wem dies besonders wichtig ist, der kann ein besonders schalldämmendes Antikondensat erstehen. Fragen Sie dazu Ihren Verkäufer!

Doch zurück zum Antikondensvlies. Je nach Art des Vlies, kann unter optimalen Bedingungen über 1 Liter Kondenswasser aufgenommen werden und wird nach und nach bei Belüftung wieder an die Umgebungsluft abgegeben.Wie das funktioniert, haben die nb³ Auszubildenden +Linda Knies & +Stina Menke sehr anschaulich in der Nordbleche FAQ (Häufige Fragen) schematisch erklärt.

Antikondensvlies am Trapezblech

Im Idealfall wird das Antikondensvlies bereits vor der Produktion von Trapezblech angebracht. Eine nachträgliche Anbringung ist zwar möglich, aber definitiv als zweite Wahl anzusehen, da es aufwendig ist und auch nicht die volle Wirkung entfalten kann. Eine Montageanleitung von Nordbleche gibt es hier (PDF Dokument), den Erfahrungsbericht eines Amazon Kunden finden Sie auf der entsprechenden Produktseite des Versandriesen.

Unter bestimmten Umständen ist der Einsatz einer Unterspannbahn (auch Schalungsbahn oder Dampfsperre genannt) sinnvoll. Informationen dazu finden Sie hier.

Antikondensat Meterware und Sonderposten

Antikondensat können Sie als Meterware preiswert im Nordbleche Webshop "Schraubenplatz" kaufen. Hier klicken und Sie gelangen direkt Onlineshop.
Suchen Sie es noch preiswerter? Vlies Reststücke gibt es in sinnvollen Zusammenstellungen im Auktionshaus zu kaufen, sehen Sie einfach mal im ebay Sonderposten Bereich rein.