Freitag, 20. Dezember 2013

Nordbleche verabschiedet sich in den Winterurlaub!


Nach einem anstrengenden und erfolgreichen Jahr hat das Nordbleche Team heute seinen letzten Arbeitstag für dieses Jahr hinter sich gebracht.
Wir machen Betriebsferien und sind ab dem 02.Januar 2014 dann wieder wie gewohnt für Sie da.
Vom 23.12.2013 bis zum 02.01.2014 bleiben unsere Tore und Onlineshops geschlossen. Wir selber wollen uns auch von dem vorweihnachtlichen Stress erholen, Freunde und Familie wieder treffen und auf unterschiedlichste Weise in das neue Jahr feiern.


Wir wünschen Ihnen
 ruhige und erholsame Feiertage und 
einen guten Start in das Jahr 2014!
 

Freitag, 13. Dezember 2013

Stille Nacht - weiße Nacht - Ruhetag!

Auch wenn heute Freitag der 13. ist, der Tag des Aberglaubens, so bedeutet das heute für den Hauptredaktuer dieses Blogs einen sehr aussichtsreichen Tag, denn +René Elsässer geht in den Jahresurlaub und tendenziell werden die sozialen Medien nun bis Anfang 2014 eher Ruhen.

Weiße Weihnachten 2013/2014?

Während er sich nun der Hoffnung auf weiße Weihnacht hingeben kann -die Wahrscheinlichkeit liegt nach Wetter24.de bei nur 5%- ist das Trapezblech und Stabmattenzaun Team noch die gesamte 51. Kalenderwoche für die Kunden erreichbar um abholende Handwerker und Heimwerker zu bedienen und telefonische sowie Onlinekunden jetzt schon mit Lieferterminen für das neue Jahr zu versorgen.

Bei wem steht Trapezblech auf dem Wunschzettel?

Vermutlich bei niemanden. Doch in einem Adventsrätsel wurde die Frage gestellt, seit wann es denn den Wunschzettel ans Christkind zu Weihnachten gäbe. Wissen Sie es?? Seit gerademal 150 Jahren. Den Adventskalender gibt es seit 1851. So jedenfalls die Auflösung im Adventsspiel auf Landwirt.com  Diese Wunschzettel können übrigens tatsächlich verschickt werden, nicht nur nach Nikolausdorf, Weihnachtspostämter gibt es zahlreiche, nicht  nur für Kinder sondern auch für Briefmarkensammler interessant.

Und wenn doch Eis und Schnee kommt?

Etwas das allen die mit Logistik und LKW zu tun haben, im Winter Angst und Bange macht, sind "Eisbomben". Gefrorene Wasser- und Schneeplatten, die beachtliche Größen erreichen können und gefährlich "heruntersegeln". Unsere Fahrzeuge/Anhänger haben wegen der Beladung von Trapezblech keinen Aufbau, doch viele Trucks auf den Straßen mit einem Planenaufbau sind gefährdet. Das Wirtschaftsmagazin "Wirtschaft Regional" berichtet in seiner Onlineausgabe über "Eisbomben" und was man tun kann.

Nordbleche  macht Betriebsferien. Danke für Ihre Treue!

Nach einem langen und anstrengenden Jahr, macht Nordbleche auch in diesem Jahr wieder Betriebsferien. Die Telefone, PCs und Maschinen stehen vom 23. Dezember bis zum 2. Januar still, die Onlineshops sind geschlossen, Emails werden nicht bearbeitet, Pakete weder zugestellt noch abgeholt. Der Hausmeister und Wachdienst sind die einzige, die in dieser Zeit auf alles aufpassen, aber nicht "drangehen" wenn es klingelt. Wir freuen uns auf ein neues Jahr 2014 und das Sie uns weiterhin als Leser, Kunden und Fans die Treue halten!

Montag, 9. Dezember 2013

Ist Social Media und SEO im Handwerk sinnvoll?

(C) Fotolia
Social Media, soziale Medien, sind in aller Munde. Kaum eine Webseite ohne den "Like" oder "Gefällt mir" Button, einem "G+" (Google Plus), "LinkedIn", "Xing" Knopf oder andere Shares und Likes die es noch so gibt. QR Codes, Blogs, Empfehlungsportale, Netzwerke und Bewertungsseiten komplettieren das Bild und machen es zugleich unübersichtlich und unverständlich. So mancher der sich vorgenommen hat "Ich brauche nun auch eine Facebook Seite" ist nun wieder abgeschreckt und hört/liest der dann noch von rechtlichen Fallstricken die immer wieder zu Abmahnungen führen, ist die Lust endgültig vergangen.

Nordbleche ist in all den oben genannten Bereichen aktiv vertreten und möchte Kunden sowie Interessierten gerne eine Einführung in dieses komplexe System geben. Marketingchef +René Elsässer gewährt den Lesern einen kleinen Einblick, geneigte Interessenten mag dies bei der Eintscheidungsfindung helfen, ob und wenn ja, wie sie tätig werden.

Goldene Regel im Onlinemarketing Mix

Das Wichtigste vorab, eine sowohl gute wie auch nicht ganz so gute Nachrichtig für jeden der Durchstarten will. Positiv zu vermelden ist, daß JEDER die Chance hat seinen Platz im Web zu finden, dies ist nicht nur den finanziell gut ausgestatteten Konzernen und großen Unternehmen vorbehalten. Kapital macht es sicherlich einfacher, aber Quantität ist bekanntlich kein Ersatz für Qualität. Und genau hier liegt dann die nicht schlechte Nachricht, jedoch die Aufforderung - nur dann etwas zu tun, wenn die entsprechende Zeit für regelmäßige Pflege vorhanden ist.

Egal ob ein Blog, eine Facebook Fanseite, Twitter, Xing, YouTube, G+ oder LinkedIn... Wenn die Inhalte nicht mindestens wöchentlich fließen, inhaltlich einmalig, suchmaschinengerecht formuliert und dabei allen Anforderungen an rechtliche Voraussetzungen sowie dem Unternehmenszweck sind, sollten Sie es lieber lassen.

Zeitliche Ressourcen und der Wille für Onlinemarketing ist vorhanden?

Na prima! Dann kann es ja losgehen. Eine Facebook Seite ist schnell angelegt, fast selbsterklärend. Nun noch ein Google Konto anlegen und direkt im Anschluß ein Google Plus Profil auf welchem aufbauend dann eine Unternehmensseite erstellt werden kann. Weiterhin kann basierend auf dem G+ Profil nun auch ein Blog erstellt werden, der Authorship mit der vorhandenen Webseite verknüpft und alle anderen Profile wie Twitter und Facebook miteinander verknüpft werden. Foursquare und Pinterest wären an dieser Stelle auch noch zu nennen.

Sind alle Konten nun erstellt und miteinander verknüpft, schematisch nachvollziehbar aufgebaut, kann nun vollautomatisch und mit relativ wenig Aufwand regelmäßig Content (Inhalt) erzeugt werden. Die Basis für sinnvolle unique (einzigartige) Texte / Inhalte kann der Blog sein, von dem in alle Medien verknüpft wird, die dann auf dieses Quelle verweisen. Sind diese Verweise dann auch unterschiedlich beschrieben (Stichwort: no double content, keine doppelten Einträge) ist die Sache fast rund. Jetzt müssen nur noch die Leser da sein. Durch interessante Themen zur eigenen Branche, Unternehmensneuigkeiten aber auch der Region oder zum Zeitgeschehen, werden Leser auf Sie aufmerksam.

Multiplikatoren nutzen

Damit dies natürlich auch zu den Lesern kommt, nutzen Sie Multiplikatoren, wie zum Beispiel Blog Verzeichnisse. Nordbleche ist mit seinem Trapezblech Blog schon seit 2010 unter anderem im Verzeichnis Topblogs.de aufgenommen.

Werden Inhalte nun interessant und angenehm lesbar in Verbindung mit dem eigenen Unternehmen gebracht, das gezeigt wird welchen Mehrwert die Firma mit seinem Blog und Informationen hat, so zahlt sich das langfristig durch Klicks, positive Wahrnehmung, Verlinkungen, "shares" und "likes" aus.

Im Grunde war es das auch schon, was zählt ist der Wille über guten Content nachhaltig von seiner Unternehmenskompetenz zu überzeugen. Die Mühe lohnt sich, denn gute Positionen in Suchergebnissen von Google und Co. sind hart umkämpft.

Im Handwerk ist gigantisches Potential

Wenn Ihnen das alles sehr viel und kompliziert erscheint, sehen Sie sich nach einer geeigneten Agentur um, die beim Start hilft und sie regelmäßig im Bedarfsfall unterstützt.  Bei Google AdWords lassen wir uns von "Marketing + Medien" +Gundolf Renze unterstützen, beim Thema Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimizing) kann das SEO Team mit langjähriger Erfahrung behilflich sein.

Inbesondere im Handwerk wird das Potential für den Auftritt in Sozialen Medien und die damit verbundene Chance noch nicht in voller Bandbreite erkannt. Hier könnte in den nächsten Jahren noch eine regelrechte Goldgräberstimmung entstehen.

Freitag, 6. Dezember 2013

Unterspannbahn oder Dampfsperre oder Schalungsbahn - ja was denn nun?

Hurra, Hurra, der Winter ist da!
Es zieht und pfeift in diesen Tagen durch Ecken und Schlitze, nicht nur durch Sturmtief Xaver, sondern generell in dieser Jahreszeit. Energieberater haben in der kalten Jahreszeit Hochkonjunktur und sind mit Wärmebildkameras unterwegs (die durchaus erschwinglich geworden sind!), Zubehöranbieter für das Winterfeste und -dichte Haus bzw. Wohnung verkaufen Zugluftstopper und dergleichen wie geschnitten Brot.

Aber wenn Zimmer, Türen und Fenster auch bestens abgedichtet und isoliert sind, wie steht es um das Dach? Gerade bei älteren Häusern gibt es hier zahlreiche Defizite und einiges Potential zur Dämmung und verbesserung der Energiebilanz.

Dachkonstruktion mit Pfannenblech
Neben den Klassikern wie Dämmaterialien sind es auch die für Laien eher unscheinbaren Produkte wie z.B. Unterspannbahnen. Doch ein Blick bei Google, Amazon oder eBay bringt solch unglaubliche Zahl an Ergebnissen, daß niemand genau weiß was er überhaupt genau und wofür benötigt. Damit der Gang zum Dachdecker, der am besten und fachgerecht berät, mit ein klein wenig Vorwissen geschehen kann, möchte +Nordbleche ein wenig erste Informationen liefern.

Unterspannbahn

Bei einer Unterspannbahn wird im allgemeinen von einer ableitenden Schicht gesprochen. Schnee, Regen etc. der durch die sogenannte "wasserableitende Dachdeckung" gerät, wird über diese Schutzschicht dann nicht in das Dachinnere sondern zur Traufe abgeleitet. Eine Unterspannbahn wird frei zwischen den Sparren gespannt und muß beidseitig hinterlüftet werden. Wird vom Dachinneren nun gedämmt, muß hier mindestens 2cm Luft lassen, damit die Zirkulation stattfinden kann. Wird dies nicht beachtet, spricht man in Fachkreisen von einer Unterdeckbahn, allerdings werden an diese bestimmte Anforderungen gestellt, die nicht unbedingt jede Unterspannbahn mitbringt.

Unterdeckbahn

Im Gegensatz zur Unterspannbahn brauch die Unterdeckbahn nur auf der Außenseite, also direkt an
Nordbleche Exklusiv Unterspannbahn
der Innenseite der Dachpfannen, des Trapezblech oder Pfannenprofil Raum zur Luftzirkulation. Die Montage geschieht ebenfalls direkt auf den Sparren und ist Teil der Hüllfläche des Gebäudes. Unterdeckbahnen dienen zur Außendichtung und Winddichtung. Unterdeckbahnen haben erhöhte Anforderungen an die Schlagregendichtheit und müssen einer stehenden Wassersäule von mindestens 1.500mm standhalten. Außerdem muß eine Dampfsperre hochdiffusionsoffen sein.

Dampfsperre

Nun haben wir schon von der Unterspannbahn und der Unterdeckbahn gehört. Jetzt kommt noch die Dampfsperre hinzu. Die Dampfsperre wird, anders als die vorgenannten Produkte, auf der warmen Innenseite des Daches angebracht, nämlich auf der Dämmung sozusagen. Hier ist darauf zu achten das sie luftdicht angebracht wurde, sonst könnte es zu Tauwasser oder Schwitzwasser (Kondensat) führen, die mittelfristig die Dämmschicht u.U. zu Schimmel oder gar Durchnässung, Geruchsbelästigung und Zerstörung führen können. Nähere Informationen kann hier ein Dachdecker oder Zimmermann liefern.

Schalungsbahn

Bei der Schalungsbahn fühlen sich gleich mehrere Handwerker angesprochen. Im Rohbau nämlich verwendet der Facharbeiter eine Schalungsbahn in Verbindung mit Beton. Doch wir bleiben beim Dach. Schalungsbahnen werden auf einer Vollschalung angebracht, wenn das Dach zwischen Dachdeckung und Dachkonstruktion eine volle Auflagefläche hat.

Und wenn Trapezblech Schwitzwasser bildet?

Diese Frage wird uns häufiger gestellt. Hierfür gibt es mehrere Lösungsansätze die wir empfehlen (selbstklebendes Antikondensvlies oder Antikondensat zum Pinseln oder Spritzen), darüber haben wir in diesem Blogeintrag schon berichtet und die Unterschiede sowie Verwendungszwecke / Einsatzgebiete aufgezeigt.

Online unkompliziert einkaufen

Sie wissen jetzt genug? Im Nordbleche Webshop können Sie unkompliziert und unabhängig von Öffnungszeiten unsere Antikondens Lösungen kaufen, ebenfalls haben wir in zwei Qualitätsstufen je eine diffusionsoffene Unterspannbahn im Lieferprogramm.

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Da fliegt mir doch besser kein Blech weg - Hinweise für Orkan und Sturmflut

Kommt Ihnen der Titel bekannt vor? So ähnlich hieß es 1982 mal in einem Lied der Neuen Deutschen Welle Band "Spliff" mit dem "Da fliegt mir doch das Blech weg". Und wir? Schreiben wir nun über fliegende Bleche oder Musikstile? Mitnichten! Trapezblech und Stabmattenzaun sowie alles was damit zu tun hat, was Handwerker und Heimwerker brauchen und verbauen können, gehört hierher. Gut, Musik könnte man auf unserem Profilblech sicherlich auch machen, aber so abwegig waren die Ideen unseres Bloggers +René Elsässer dann doch noch nicht.

Anlass für die heutige Meldung mit diesem markanten Aufruf, das Blech zu sichern, ist die deutliche Unwetterwarnung für den morgigen Donnerstag, 5. Dezember und nachfolgenden Freitag vor. Wollen wir hoffen das der Nikolaustag nicht so dramatisch wird, wenn im Radion vom Orkan "Xaver", Sturmflut usw. berichtet wird. 160-180km/h soll der Sturm erreichen, berichtet Radio NDR1 vor wenigen Minuten. Weihnachtsmärkte in Küstennähe überlegen, gar nicht erst zu öffnen und Fähren stellen ihren Dienst ein.

Warnungen und Hinweise für Norddeutschland

Zahlreiche Schulen melden Unterrichtsausfall für morgen, das Bundesamt für Seeschifffahrt undNorddeutschen Rundfunk (NDR) wird berichtet, daß die aufziehende Wetterfront große Ähnlichkeiten zur Sturmflut 1962 in Hamburg aufweist.
Hydrographie (BSH) in Hamburg befürchtet sogar bis zu drei Sturmfluten hintereinander. In Schleswig Holstein rät man sogar dazu, während des Sturmes das Haus nicht zu verlassen. Auf der Webseite des

Auf der Webseite des "Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz" ist die Wasserstandsvorhersage des Sturmflutwarndienstes für die Niedersächsische Küste als PDF zu finden (öffnet sich im neuen Fenster).

Trapezblech gut verschrauben, was ist noch zu tun?

Natürlich raten wir unseren Kunden und Webseitenbesuchern, ihre Trapezbleche ausreichend verschraubt zu haben, damit da nicht doch ein Blech wegfliegt. Die Unfallgefahr eines solchen fliegenden Bleches benötigt wohl keine weitere Erklärung. Eine Dachpfanne ist zwar kleiner, aber kann ebenso herabfallen nur dabei nicht so weit fliegen. Gefährlich ist es bei solch extremen Sturm allemal!

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat extra noch mal auf den kostenlosen "Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen" hingewiesen, der hier als PDF runtergeladen werden kann.

Zusammengefasst hier ein paar Tips wie sie auf der Webseite "Bevölkerschutzportal" des Bundesinnenministeriums genannt sind:
  • Sichern Sie Mülltonnen
  • Gartenmöbel reinstellen/sichern
  • Balkone und Dachterrassen von beweglichen Gegenständen räumen
  • Dach auf "Angriffsflächen" prüfen (lose Dachpfannen, defekte Fenster etc.)
  • Wälder und Freileitungen meiden
  • Baustellen allgemein weiträumig umgehen
  • auch NACH dem Sturm vorerst Wälder meiden
Wir wünschen allen Menschen in den betroffenen Gebieten alles Gute und so möglichst wenig Schäden. Und wenn es doch mal das Dach oder den Zaun getroffen hat - Nordbleche hilft schnell. Und da wir mit Sitz und Produktionsstandort Holdorf im Oldenburger Münsterland recht nah an den betroffenen Gebieten sind, können wir auch schnell helfen wenn Material zur Reparatur benötigt wird. Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da wenn es um Trapezblech und Stabmattenzaun geht.

Dienstag, 3. Dezember 2013

Sonntag war der erste Advent und Weihnachtsgeschenke werden ab jetzt verstärkt gesucht

Winterzeit, Adventszeit, Weihnachtszeit...süßer die Kassen nie klingeln. So könnte man jedenfalls meinen, beginnt der Hype doch schon im August mit ersten Weihnachtsartikeln in Supermarktregalen. So richtig geht erst natürlich in diesen Tagen los,die Weihnachtsmärke öffnen, Glühwein und die vielen weihnachtlichen Leckereien finden duftend den Weg in die Nasen der Kunden, Weihnachtslieder wie "Kling, Glöckchen, klingelingeling" schallen durch die Gassen. Die zahlreichen Menschen, vollgepackt mit Geschenken und glücklich strahlend wie auf Wolke sieben mit Vorfreude auf Weihnachten durch die Fußgängerzone marschierend, sind jedoch durchaus weniger geworden, seitdem der Versand von Waren aller Art über das Internet stetig steigt.

Onlinehandel jährlich immer stärker

Doch nicht nur das den Geschäften vor Ort weniger Kunden bleiben und es "offline" auch schon Schließungen gab, wächst der Onlinehandel dagegen noch viel stärker. Wie Handelsdaten.de berichtet, hat sich der Umsatz im interaktiven Handel von 2006 bis 2012 nahezu verdoppelt, jährliche Rekordwachstumsmarken prägen den Markt und verändern das Konsumverhalten einer ganzen Generation. Einerseits sind dadurch sicherleich einige Ladendiebstähle und sonstige Betrügereien wohl zurückgegangen, die sogenannte Cyberkriminalität ist dagegen überproportional gestiegen.

In dieser Zeit machen sich die Koalitionsverhandlungen recht gut, die Bürger sind mit Weihnachten und Konsum so sehr beschäftigt, daß die -wie von der FAZ berichtet- zu erwartenden Milliardenkosten gar nicht in die Wahrnehmung gelangen. Im Gegenteil, wie "Onlinehändler News" berichtet, steht das Konsumklima der Deutschen auch in diesem  Jahr wieder auf "Kauflust".

Rund 288 Euro wird jeder Deutsche für Weihnachtsgeschenke ausgeben, hat die Gesellschaft für Konsumforschung -kurz GfK- ermittelt. Selbstverständlich ist dies ein Durschnittswert, doch seien wir ehrlich - fast jeder von uns kennt jemanden der in diese Größenordnung kommt, oder?

Verbraucherpreise gestiegen, Preissenkung bei Nordbleche

Im Vergleich zum Vorjahr sind die Verbraucherpreise leicht gestiegen, um 1,3%. Der günstige Mineralölpreis halte den Preisauftrieb gering, berichtet die FAZ am 28. November. Grundsätzlich eine gute Voraussetzung für das diesjährige Weihnachtsgeschäft. Auch wenn es nicht das klassische Weihnachtsgeschäft ist, in der Stahlbranche wie zum Beispiel beim Trapezblech Hersteller und Stabmattenzaun Handel Nordbleche in Holdorf sind die Preis teilweise sogar gesunken. Rohrmanschetten sind als prominentes Produkt im Preis gesenkt worden, das Samstagsangebot für Heimwerker -Trapezblech Sonderposten auf Maß produziert zum Festpreis- erfreut sich größter Beliebtheit am Werkstandort im Oldenburger Münsterland.

Entspannt in die Weihnachtszeit starten - Achtung beim Onlineshopping!!!

Wer sich all dem Streß nicht hingeben will, sondern ganz nach dem Motto "against the Pre-Christmas-Stress" sich wie im Urlaub auf Hawaii entspannt zurücklehnt und abseits voller Kassen und Gewühle online einkauft, ist vor Taschendieben jedoch nicht geschützt!

T-Online berichtet auf dieser Seite von den fiesesten Betrugsmaschen, basierend auf einer Sammlung des Antivirensoftwareherstellers McAfee. Gewarnt wird am häufigsten vor Phishing Mails oder betrügerischen Onlineshops bzw. Webseiten. Kann man sich schützen?

Einen 100% Schutz gibt es, wie überall im Leben, auch im Internet nicht. Doch unter Beachtung einiger Grundregel sinkt die Rate der Gefährung sehr deutlich. Kritisch sein sollte man, auf jeden Fall bei allzu günstigen Angeboten. Wenn Ihnen Ihr Gefühl sagt "Wow, welch ein Schnäppchen", ist ein gesundes Mißtrauen und genaues Hinsehen die erste und beste Wahl. Auch Emails in denen die "Überprüfung" von Kontodaten oder Paypalzugang etc. abgefragt wird, sind in den meisten Fällen falsch. Recht einfach erkennt man diesen sogenannten "Fake", indem Sie mit dem Mauszeiger über dem Link ins Netz (häufig so oder so ähnlich: Hier klicken für/zur... oder www.Webadresse.de) fahren und in der Statusleiste nachsehen, wohin der Link führt. Haben Sie von Ihrer Bank eine Mail erhalten, schauen sie genau hin, ob die Webadresse auch genau die ist, unter der sie sich sonst auch einloggen. Falls nicht, löschen Sie die Mail. Und wenn Sie unsicher sind - rufen Sie in der Bank an. jeder Klick auf solche Links, auch zum Testen, könnten unberechenbare Folgen mit sich bringen.

Augen auf beim Onlinekauf

Wenn also auch Sie zu den 50% der Bevölkerung gehören, die online einkaufen, informieren und schützen Sie sich vor Internetbetrügern. Bei Nordbleche können Sie sicher sein, wo Sie kaufen. Werktags von 8-17 Uhr ist immer jemand telefonisch erreichbar wenn es online mal "klemmt" oder Fragen auftauchen. "Und wer während der Arbeit nicht telefonieren kann oder mag, kann unseren Live Chat nutzen" berichtet Marketingchef +René Elsässer. Dier erfreue sich ständig steigender Beliebtheit, und ist er mal nicht besetzt oder wird er außerhalb der Ladenöffnungszeiten genutzt, so werden die Anfragen per Email zugestellt.

Übrigens - Nordbleche hat zwischen Weihnachten und Silvester geschlossen. Bestellungen und Abholungen sollten also Rechtzeitig vorher geplant und durchgeführt werden. Die Onlinshops für Dachdecker Zubehört www.Schraubenplatz.de und Stabmattenzaun www.zaunplatz.de sowie ebay, Amazon und Hood Shops sind für diesen Zeitraum nicht zugänglich.

Donnerstag, 28. November 2013

Rohrmanschetten billiger mit optimierten Montagesets

Seit der Einführung von Aztec Rohrmanschetten in das Standardsortiment von Nordbleche ist der
Kantrohre mit spezieller Rohrmanschette am Durchbruch abdichten
Rohrdurchführung für Kantrohre
monatliche Absatz kontinuierlich gestiegen. Dies ist nicht nur auf die Qualität zurückzuführen, auch die guten Preise im Vergleich zu ähnlichen Produkten. Durch die gestiegenen Absätze konnten zugleich die Preise sinken, am dramatischten bei der riesigen Rohrdurchführung Nummer 9 (für Rohre von ca. 241-520mm) und Maxi (für Rohrdurchmesser von ca. 305-724mm) um gut 10%. Hier geht es zu unseren online lieferbaren Rohrmanschetten.

Anfangs waren die Standardmanschetten mit eckigem Flansch der absolute Verkaufshit, inzwischen haben auch die Rohrmanschetten mit rundem Flansch, Rohrmanschetten für Eckrohre (Vierkantrohre von 57-127mm), offene Manschetten für Objekte bei denen kein Überzug möglich ist, Multi-Manschetten die ggf. aufgeschnitten werden können oder spezielle Rohrdurchführungen für Kabel zum Beispiel im Solarbereich haben ihren eindeutigen Platz am Markt gefunden.

Vielfältige Verwendung der Rohrmanschetten

Rohrmanschette als Schlauchdurchlass
Die Verwendung ist so vielfältig wie es kaum vorstellbar ist. Kein Wunder, das Material und seine Beschaffenheit ist nicht  nur für den Einsatz am Dach auf unserem Trapezblech besonders gut geeignet. Als neben dem ersten Dachdecker und Zimmermann dann auch Ingenieure und spezialisierte Handwerker danach gefragt haben, wurden wir hellhörig.

Insbesondere diesen Rückmeldungen unserer Kunden haben wir es zu verdanken, daß wir zum einen wissen, was mit den Rohrmanschetten alles gemacht werden kann und zum anderen interessante Einblicke in verschiedenste Branchen erlangt haben.

Schwimmbadtechnik, Energieerzeuger, Elektrotechnik sind nur wenige Beispiele, der klassische Durchbruch an Fassade oder Dach zur Durchführung von Rohren, Kabeln etc. wird mit einer Aztec Rohrmanschette und dem Montageset langanhaltend abgedichtet gegen Feuchtigkeit, Tiere, Staub, Dreck und vielem mehr.

Vorteile von EPDM

Der Einsatz von EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk, terpolymeres Elastomer Gummi, synthetischer Kautschuk) hat viele Vorteile, insbesondere in Verbindung mit der aufgebrachten Aluminiumschicht am Rand, mit welcher dieser genau in bleibende Form des Untergrunds gebracht werden kann.

Technische Daten
Material: EPDM
Manschettenrand: aufvulkanisiertes Aluminium
Wärmebeständigkeit: bis ca. 100°C
Kältebeständigkeit: bis ca. -55°C
UV-stabiles und verrottungssicheres EPDM
Geeignet für jede Witterung (Eis, Schnee, Regen, Hitze, Veränderungen des Rohrdurchmessers etc.)

Montageset optimiert und billiger

Wegen der hohen Nachfragen, haben wir unsere Rohrmanschetten seit 2013 auch wahlweise inklusive Montageset, bestehend aus kleinen Edelstahl Dachbauschrauben (Sechskantkopf SW8, 4,8x20mm selbstbohrend, mit EPDM Dichtung) und einer Würth Dichtungsmasse. Auf Kundenrückmeldungen hin, ist die Schraubenanzahl reduziert worden, so daß die Preise für das Montageset teilweise deutlich reduziert werden konnten. Unsere Kunden wissen - mit Nordbleche haben sie einen fairen Partner, deshalb heißt es hier nicht "Der Kunde ist König" in dem Ja und Amen gesagt wird, sondern gemeinsam das Optimum zu finden gemäß dem Motto "Bei Nordbleche ist der Kunde Partner".
Aztec Rohrmanschette mit rundem Flansch, Edelstahlschrauben und Dichtungsmasse
Rohrmanschette -runder Flansch- mit Montageset
Die meisten Rohrmanschetten sind im Webshop Schraubenplatz erhältlich, mehr technische Details und Informationen gibt es auf dieser Webseite oder beim Nordbleche Verkaufspersonal.

Montag, 25. November 2013

Wenn Trapezblech schwitzt hilft garantiert kein Deo

Die kalten Tage sind da. Insbesondere vom Morgen bis zum Abend über die Nacht hindurch gibt es teilweise hohe Temperaturschwankungen, sei es durch Umgebungsluft oder Sonneneinstrahlung. Obwohl man es nicht meinen mag, ist die Häufigkeit der Wärmeentwicklung sehr groß, ein zielgerichteter Blick reicht oftmals schon aus. Schwitzwasser ist nur eine Auswirkung, die Sympthome sind eines, Folgeschäden das größte Problem.

Schwitzwasser an Trapezblech ohne Antikondensvlies
Wird ein Auto nach einer längeren Fahrt in eine uninsolierte Garage mit Trapezblech abgestellt, steigt die Wärme vom Motor, der Reifen und allem anderen das sich erhitzt hat, auf und gelangt an die Metallhaut. Diese ist durch die äußere, kühle Umgebungsluft wesentlich kälter und somit bildet sich Kondenswasser. Die Folge: Es bilden sich Nässeinseln und irgendwann beginnt es zu tropfen. Am anderen Morgen ist die Verwunderung über Wasserflecken oder gar Eiströpfchen groß.

Gleiches geschieht auch in der Maschinenhalle eines Bauernhofes, abgeschlossene Räume in denen Getreide und andere Ernte gelagert wird und Wärme entwickelt. Herabtropfendes Wasser kann hier nicht nur die Ernte beeinträchtigen, sondern im schlimmsten Fall beschädigen oder vernichten.

Schwitzwasser kann großen Schaden anrichten

Damit nicht genug, das Gebäude selbst ist auch gefährdet. Bevor das Schwitzwasser sich so weit gesammelt hat bis es heruntertropft, läuft es entsprechend der Dachneigung erstmal ab. Doch wohin läuft es ab? Nach draußen? Wahrscheinlich nicht! Die Dachkonstruktion dürfte Sparren und Lattung den Wasserfluss unterbrechen. Was passiert wenn das Holz regelmäßig nass wird, bedarf wohl kaum weiterer Erklärung. Schwieriger wird es bei Metallpfetten, die Gefahr besteht hier bei den Schraubverbindungen die an der Eintrittstelle der verzinken oder Edelstahlschraube in die Konstruktion eine Schwachstelle bildet.Doch genug Schreckensbilder, es gibt zum Glück Lösungen!
Trapezblech mit Antikondensat

Trapezblech mit Antikondensat schützen

Im Idealfall wird der Kunde beim Kauf von Trapezblech oder anderen Profilblechen gleich so umfassend beraten, daß er im Bedarfsfalle gleich Antikondensvlies mitbestellt. Die größten Wirkungsgrad erreicht dieses Antikondensat aus Vliesstoff nämlich wenn es perfekt in Form des Trapezblech wirken kann.

Wer zum Zeitpunkt des Kaufs nicht so breit gefasst beraten wurde oder die finanziellen Mittel es nicht zugelassen haben, muß deswegen nicht auf Antikondensschutz verzichten und Schwitzwasser sowie mögliche Schäden akzeptieren. Hier gibt es zum Nachrüsten selbstklebendes Antikondensvlies oder ein flüssiges Vlies zum Spritzen oder Pinseln.

Flüssiges Vlies zum Spritzen
Alle drei Varianten haben den Vorteil das nach Montage bzw. Anbringung sehr schnell der Nutzen eintritt, Schwitzwasser aufzunehmen. Je nach Objekt kann das flüssige Vlies zum Streichen besser sein, bei größeren Flächen oder weniger Zeit eignet sich bei vorhandenem Werkzeug auch sehr gut das Spitzvlies. Das selbstklebende Vlies von Dripstop ist sehr gängig und als Meterware erhältlich, schneller verarbeitet aber weniger genau wie das flüssige Antikondensat.

Gute Beratung bei Nordbleche

Lassen Sie sich beraten von den Nordbleche Trapezblech Verkäufern oder schauen Sie einfach mal in Holdorf rein. Wenn Sie schon wissen was Sie benötigen, bietet sich der 24 Stunden geöffnete Webshop an. Ist die Bestellung und Zahlung Werktags bis 12 Uhr eingegangen, geht die Sendung noch am gleichen Tage via DPD auf den Versandweg und ist häufig schon am Folgetag beim Kunden. Hier geht es direkt zum Shop.

Freitag, 22. November 2013

Wir brauchen keinen Edward Snowden um Privatsphäre zu gewährleisten

Ganz gleich ob es sich um ein privates Gelände, Garten, Gewerbefläche, Firmengrundstück oder ähnliches handelt - es gibt viele nachvollziehbare und verständliche Gründe die Blicke Fremder fernzuhalten. Womit kann dieses Problem gelöst werden? Zum Beispiel mit einer dichten Hecke, doch die benötigt ein paar Jahre bis sie so dicht und hoch gewachsen ist. Gleiches gilt für Lebensbäume und andere Pflanzen. Der Kauf bereits höher gewachsener Pflanzen ist sicherlich möglich, aber teuer und die Verpflanzung dieser älteren Wurzelwerke nicht risikolos.

Holzpalisaden, Holz-Sichtschutzzäune, Sichtschutzmatten aus Bambus oder Kunststoff - alles möglich, aber so manches Mal schnell gealtert oder sehr pflegeintensiv. Wer sich das Qualitätsprodukt Stabmattenzaun als Zaun gesetzt hat, für den haben wir nun auch eine Lösung.

Stabmattenzaun blickdicht mit Sichtschutzstreifen

Nordbleche hat ab sofort neben den klassischen Sichtschutzstreifen aus Kunststoff auch Sichtschutzband aus verzinktem (und auf Wunsch polyester farbbeschichtetem) Blech sowie aus PES (Polyester Gewebe) mit Aufdruck.

Gerade die Sichtschutzstreifen mit Aufdruck erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Sie sind sehr einfach einzubinden, winddicht, wasserfest, UV-beständig, pflegeleicht und - selbstverständlich blickdicht! Im Webshop von Zaunplatz, der Seite für Doppelstabmattenzaun und Schmuckzaun sowie Zubehör, können diese Sichtschutzstreifen jederzeit bestellt werden.

Stabmatte mit Buchsbaum Sichtschutz


Sichtschutzstreifen mit Bruchstein Aufdruck
Sichtschutzstreifen mit Lebensbaum Aufdruck

Sichtschutzstreifen mit Buchbaum Aufdruck

Dienstag, 19. November 2013

Verkehrsbehinderungen in Holdorf am Vormittag des 20. November 2013

Am morgigen Mittwoch, den 20. November 2013, wird wegen Straßenausbesserungsarbeiten an der Bundesstraße B214 am Kreisverkehr Ihorst eine Vollsperrung vorgenommen (siehe auch Bild).

Die Sperrung und Straßenbauarbeiten sind für die Zeit von ca. 08:30 bis 13:00 Uhr geplant.

Der Verkehr aus dem Industriegebiet zur Autobahn Anschlußstelle Holdorf werden für diesen Zeitraum dann durch das Dorf geleitet. Die Zufahrt zur Industriestraße hingegen ist weiterhin möglich!

Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie an, unsere Trapezblech Verkäufer helfen Ihnen gerne wie Sie am besten und schnellsten zu Nordbleche finden.

Foto (C) Gemeinde Holdorf

Freitag, 15. November 2013

Im Herbst und Winter draussen sitzen und doch drinnen sein. Eine Traumreise?

Freitag, 15. November 2013. +René Elsässer  tritt aus dem Haus um zu seiner Arbeit ins Büro zu fahren. Durch einen kleinen Garten führt ihn der Weg zu seinem Auto, vorbei an kahlen Sträuchern die im Sommer duftende Blüten tragen, vorbei an Himbeer- und Brombeersträuchern, die noch vor ein paar Wochen Erträge abgaben. Früchte, Blätter und Blüten sind in dieser kalt werdenden Jahreszeit feuchter Morgenluft gewichen, den ersten Frost hat es auch schon gegeben. Der Weg führt nach Holdorf, dem Firmensitz von Nordbleche, wo er sich täglich für den Verkauf von Trapezbleche und Stabmattenzaun im Marketingbereich einsetzt. Gut 30km ist die Strecke, durch Vörden und Damme, durch kleine Wälder, vorbei an laubbedeckten Feldwegen und tristen Grünflächen. Der Winter und Schnee sind noch gar nicht richtig gekommen, da keimt schon erste Sehnsucht nach Sonne und schönen Stunden im Garten auf.

Im Herbst und Winter draußen sitzen?

Na ja, seien wir ehrlich. So unschön ist es nun auch wieder nicht da draußen, der Duft von Laub und das braun gelbe Farbspiel haben ihren eigenen Charme. Aber die Kälte und Nässe sind es die stören. Eine erste Idee keimt auf, ob es nicht möglich ist beides zu verbinden. Die kostenlose Wochenzeitung ist vollgestopft mit Werbung, neben zahlreichen Weihnachtsartikeln zur Dekoration und kulinarischen Genüssen, hat ein Artikel die Aufmerksamkeit erregt: Das Bild einer jungen Familie die inmitten des Herbstgestöbers im Garten sitzt und die Atmosphäre genießt.

Nein, hier sitzen keine besonders Abgehärteten mit Winterjacke und Handschuhen im Gartenstuhl, sondern im Wintergarten. Per Definition (Wikipedia) wird als Wintergarten ein "Anbau oder Gebäude bezeichnet, dessen Dach und Wand überwiegend aus Glas besteht". Man könnte es auch als ein "filigranes Zimmer mit Aussicht" beschreiben.

Von der Orangerie zum Wintergarten

(C) Sunshine Wintergarten GmbH
Als frühe Form des Wintergartens wird die Orangerie genannt, seinerzeit noch ein eigenständiges Gebäude, während der heutige Wintergarten häufig als beheizter Anbau an ein bestehendes Wohngebäude errichtet wird. Neben der klassischen Stahlkonstruktion als Steckbausatz zur Montage, verwendet die Sunshine Wintergarten GmbH in ihrem hauseigenen "System Sunshine" geschweißte Aluminiumkonstruktionen. Die Vorteile von Aluminium liegen hier klar auf der Hand: Die Alu Konstruktion ist leicht und zugleich hochfest sowie pflegeleicht und langlebig. Die Korrosionsbeständigkeit und filigrane Optik runden den Mehrwert gekonnt ab. Weitere Informationen gibt es auch hier im "Wintergarten Ratgeber".

Je nach Einsatzgebiet, wie auch beim Einsatz von Trapezblech in Abwägung von Stahl oder Aluminium, hilft ein Beratungsgespräch mit dem Fachmann. Ein billiger Kauf im Internet wird oftmals hinterher erst richtig teuer.

Aus der Traum? Nein, Ankunft im Büro. Aber die Gedanken zum Thema formieren sich zu einem Interesse mehr zu erfahren. Eine kurze Email mit Bitte um Informationsmaterial und einem anschließenden Beratungsgespräch könnte den Traum vom Wintergarten in greifbare Nähe bringen.

Donnerstag, 14. November 2013

Red doch kein Blech - Trapezblech Wissen von Nordbleche. Heute: Vorsicht bei alten Lichtplatten auf Wellfaserzementplatten

Aus unserer beliebten Serie "Red doch kein Blech" hat unser fleißiger Nordbleche Schreiber und Leser vieler Medien +René Elsässer in einer Bauernzeitung einen sehr interessanten Impuls bekommen, der unseren Bloglesern nicht vorenthalten werden soll.

Faserzement ein Traditionsbaustoff

Faserzementplatten (C) Foto B.Rodens
In vielen Bereichen des Dachbau finden sich immer wieder sogenannte Faserzementplatten / Asbestzement / Eternit(R), nicht selten in Sinusform wie Wellblech, nur eben aus Zement mit Fasern. Ende des 19. Jahrhunderts galt dieser Baustoff als einer der modernsten und wurde in vielen Bereichen verwendet und verbaut. Heute weiß man es besser, das damals verwendete Asbest kann die Gesundheit gefährden. Die heutigen Baustoffe enthalten natürlich kein Asbest mehr und finden immer wieder Anwendung in verschiedenen Bereichen.

Vor- und Nachteile: Faserzement vs. Trapezblech

Faserzementplatten gibt es, wie auch Trapezblech, in verschiedenen Materialstärken und auch Mischungen, für diverse Zwecke aber auch zu variierenden Preisen. Der Nachteil zum leichteren Baustoff -den Profilblechen aus Stahl- ist die Zerbrechlichkeit und die grundsätzlich erstmal graue Farbe. Trapezblech hingegen ist in zahlreichen Farben, Stärken (besonders für freitragende Eigenschaften wichtig) erhältlich und nicht so leicht zu beschädigen für Funktionsuntüchtgkeit.

Der große Vorteilder Zementplatten liegt darin, daß es geringere Geräusche z.B. bei Regen macht im Vergleich zu Profilblech und das sich hier auch nicht bis kaum Schwitzwasser bildet. Bei Trapezblech muß zur Minderung für beides Antikondensvlies (Antikondensat) als Vliesstoff oder Flüssigvlies verwendet werden, was sich im Preis und der Verarbeitung niederschlägt. Hier ist der Handwerker und der Taschenrechner gefragt.

Vorsicht bei Renovierungsarbeiten - Unfallgefahren vermeiden!

Aber Anlass für diesen Artikel war weniger die Gegenüberstellung von Profilblech und Faserzement, sondern eine Gefahr an die bei Nordbleche zum Beispiel noch nie jemand gedacht hat. Erkennen Sie auf dem obigen Bild (schauen Sie nochmal genau hin auf das erste Bild!) eine Gefährdungsstelle? Eine mögliche Schwachstelle in diesem etwas älteren Dach? Nein? Wir auch nicht!

Das nachfolgende Foto zeigt es deutlich: In das Dach wurden Lichtplatten eingebaut. Diese haben sich mit den Jahren farblich an die Dachoberfläche angepasst und können beim Betreten ein erhebliches Unfallrisiko verursachen. Daher ist zu großer Vorsicht angeraten bei Renovierungsarbeiten oder dem Betreten von Dächern mit Faserzementplatten. Nutzen Sie unbedingt lastverteilende Beläge!

Gleiche Perspektive wie obiges Foto - von unten (C)BRodens


Herzlichen Dank an Benedikt Rodens für die freundliche Erlaubnis die Fotos zu nutzen!

Donnerstag, 7. November 2013

Zebrating - Kunst am Zaun oder Zaunkunst? Kunstobjekte im Alltag

Zäune, Geländer und Tore als Kunstobjekte? Auf den ersten oder zweiten Blick?Der Vielfalt an kreativen Gestaltungsmöglichkeiten scheinen kaum Grenzen gesetzt, funktionale Gegenstande zu Kunstobjekten werden zu lassen.

Dieses Fundstück lief unserem Stabmattenzaun Verkäufer +Christian Bokern in der aktuellen Onlineausgabe des "FOBS Magazine - observing the fencing industry". Ab Seite 8 wird in der November 2013 Ausgabe über "Zebrating" berichtet.

Gibt man bei Google Zebrating ein, sind neben ein paar Webseiten nicht viel mehr Informationen zu finden, einen Wikipedia Eintrag gibt es bisher ebenfalls noch nicht. (Stand 07.11.2013)

Beim sogenannten Zebrating spricht man von Kunst die so angebracht wird, daß sie erst in einem bestimmten Winkel komplett erkennbar wird. Andernfalls sieht man z.B. frontal gar nichts oder nach daran auch nur den Farbstrich für sich genommen. Ein paar Schritte zurück im passenden Winkel eröffnet dann die Perspektive auf das Kunstwerk.

Google Bildersuche nach Zebrating - Link


Eine Suche bei Google Bilder zeigt eine Auswahl an kreativen Gestaltungen, vielleicht ja auch mal in der eigenen Nähe. Für alle anderen empfehlen wir unseren preiswerten und hochwertigen Stabmattenzaun oder Schmuckzaun, einer starken Abteilung von Nordbleche.

Montag, 4. November 2013

Raumideen für individuelle Gestaltung von Gebäuden

Berichten wir in unserem Blog überwiegend über die etwas gröberen Bauobjekte wie Hallen mit Trapezblech oder ISO Paneele und unserem zweiten Geschäftszweig, dem Handel mit Stabmattenzaun – so wollen wir heute mal einen ganz anderen Bereich beleuchten.

Nicht selten aber leider erhalten wir viel zu wenig Kenntnis davon, werden unter anderem auch unsere Profilbleche im Bereich des Innenraumdesigns verwendet.

Raumdesign als Zeichen persönlicher Individualität


Architektonisch kann die Hülle eines Gebäudes schon einiges dem Betrachter verraten was im Inneren zu erwarten ist. Doch selbst das unscheinbarste Gebäude lässt sich, oftmals schon mit kleinen Mitteln, individuell und außergewöhnlich ganz nach eigenem Geschmack herrichten.

Zahlreiche Ideen können in Einrichtungshäusern, Magazinen und Zeitschriften bestaunt werden, aber auch im Internet gibt es sehenswerte Quellen wie zum Beispiel der Interior Design Blog „Raumideen“.

Eine Bar mit Wellblech verkleidet, wie im untenstehenden Foto zu sehen, ist ein kreativer Selbstbau einer Ladenbauerin aus Bremen. Eine mediterrane Einrichtung, sommerlich mit südländischem Flair, kann man sich bei Raumideen abgucken, siehe nachfolgendem Screenshot.
Raumideen
Screenshot "Mediterrane Einrichtung" von www.Raumideen.org

Raumideen für den Alltag


Zahlreiche Impulse findet man aber auch in entsprechenden Büchern wie zum Beispiel in Titeln wie „1001 Wohnideen mit Pfiff“ in dem zum Beispiel Tricks zur optischen Vergrößerung kleiner Räume gegeben werden. Erhältlich ist dieser 2012 erschienene Titel für weniger als 5 Euro. Einen professionelleren Anspruch hat der Titel „Interior design - Grundlagen der Raumgestaltung: Ein Handbuch und Karriereguide“, der auch begleitend für das Studium genutzt wird und für gut 32 Euro erhältlich ist.

Die Fülle an Informationen wirkt im ersten Moment vielleicht überfordernd, wer sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen lässt und sich strukturiert Impulse geben lässt, ausprobiert und nach und nach seinen eigenen Stil findet, wird nicht nur sein Auge für das Detail schärfen, sondern mit der Zeit zahlreiche eigene Ideen für individuelle Raumideen entwickeln.

Bei Nordbleche finden Sie wie gewohnt Trapezblech und das gesamte Zubehörprogramm. Vielleicht sehen Sie nach der Lektüre oben genannter Bücher und Webseiten unseren Stahlbaustoff nicht mehr nur als groben Werkstoff für Dach und Wand, sondern noch ganz andere Designelemente darin. Lassen Sie sich inspirieren!
Raumideen mit Wellblech
Bar mit Wellblech

Freie Fahrt zum Trapezblech nicht immer gewährleistet

Scheinbar ist auf den Straßen derzeit Hochsaison, der Feiertag bzw. Brückentag in der letzten Woche hat die Straßen am vergangenen Wochenende erheblich belastet, der schwere Unfall eines Gefahrguttransports am heutigen Montag hat die Autobahn 1 bei Neuenkirchen/Vörden durch Vollsperrung den gesamten Verkehr auf die Umgebung umleiten müssen (zur Meldung) und Holdorf nur verlangsamt erreichbar gemacht.

Die Kirmes im Ort verwehrt die Ortsdurchfahrt zusätzlich, aber obwohl die ab dem morgigen Dienstag wieder freigegeben ist, wird ab dem 5. November bis zum 21. November 2013 die Bundesstraße 214 zwischen Holdorf und Steinfeld vollgesperrt.

Kunden die bei Nordbleche ihr Trapezblech oder Stabmattenzaun abholen möchten und östlich der B214 folgend zum Werk fahren möchten, richten sich bitte auf einen Umweg und zeitliche Verzögerung ein. Außerdem sind für den 7. und 8. November Sanierungen der Industriestraße in Holdorf geplant, betrifft also die direkte Zufahrt zu Nordbleche. Näheres wird die Gemeinde rechtzeitig veröffentlichen und örtliche Umleitungen einrichten.

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Rundbogenhallen als Wohnhaus ein Leben lang - Casa redonda

Rundbogenhallen kennen die meisten vom Flughafen / Rollfeld in denen Flugzeuge gewartet oder abgestellt werden. Auch im landwirtschaftlichen Umfeld trifft man diese Hallen aus Rundbogenblech immer wieder. Wer Einblick in militärische Bereiche hat, wird sie auch dort finden wie auch in der Industrie. Über skurrile Verwendungsarten von Sinusprofil haben wir ja schon im Dezember 2012 im Artikel "Wellblech in den skurillsten Verwendungsarten - ein echter Klassiker" berichtet.

Aber sonst? Vereinzelt mag da noch zweckmäßige Verwendung für eine Bogenhalle gefunden worden sein. Doch darin zu wohnen? Ein Leben lang? Unvorstellbar. Oder?

Nordbleche Geschäftsführer +Lars Ingvarsson hat sich eines besseren belehren lassen. Auf Kuba wurden sagen und schreibe im Jahr 1946 die nachfolgend abgebildeten Rundbogenhallen aufgebaut und seitdem als Wohnhaus beutzt. Genannt werden sie dort (auf Spanisch natürlich) "Casa redonda", was übersetzt für "Rundes Haus" steht.

Trapezblech ist auch eine emotionale Sache

Dies ist unser Fundstück der Woche und ein absoluter Hingucker, wie auch Blogschreiber +René Elsässer meint. "Trapezblech und andere Profilbleche sind eben doch nicht nur ein Baustoff aus Stahl für Dach und Wand, sondern absolut auch eine Frage der Emotion und Ästhetik."

Falls Sie mehr erfahren möchten über Bogenblech für Hallen oder komplette Bausätze an diversen Bogenhallen, freut sich Nordbleche Verkäufer +Jens Willemsen auf Kontakt unter Telefon 05494-98056-21 oder per Email unter jw@nordbleche.de

Rundbogenhalle als Wohnhaus mit Wellblech Vordach

Wellblechhaus - tatsächlich bewohnt!