Donnerstag, 29. November 2012

Wir sind offline durch eine gekappte Leitung aber bald wieder für Sie da!

Durch Bauarbeiten mit schwerem Gerät wie Bagger etc. an unserer Straße, wurde eine "dicke" Leitung gekappt, sie uns mit Telefon und Internet versorgt.
Mit Hochdruck wird daran wird daran gearbeitet, damit wir bald wieder via Telefon, Fax und Email erreichbar sind. Selbstverständlich sind wir persönlich vor Ort für Sie erreichbar.

Dienstag, 27. November 2012

Trapezblech in Verkehrspurpur oder Pastellorange gefällig?

Es gibt schon ungewöhnliche Kundenwünsche, doch es gibt kaum etwas das wir nicht realisieren wenn irgend möglich. Von den über 100 RAL Farben, hervorragend bei Wikipedia dargestellt, gehören unsere drei neuen Farben RAL 2003 (Pastellorange), RAL 4006 (Verkehrspurpur) und RAL 7026 (Granitgrau) nun zu unserem Nordbleche Sonderfarbensortiment.

Scheuen Sie sich nicht auch nach ungewöhnlichen Farben zu fragen! Bei uns bekommen Sie Ihr Trapezblech nahezu in jeder Wunschfarbe.

Montag, 26. November 2012

Mitarbeiterportrait Thomas Schirmer (Lager)

Vorname Name:
Thomas Schirmer

Alter:
45 Jahre




Beruf:
Verformungstechniker

Was ist deine Lieblingsbeschäftigung(Arbeit)? 
Meine Lieblingsbeschäftigung ist die Produktion von Kantteilen, sowie Sonderkantungen, welche ich auf die Anforderungen und Wünsche der Kunden anfertige.


Was ist deine größte Stärke (Arbeit)?

Die oben genannten Dinge mit größter Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit auszuüben.


Du hast einen Wunsch frei!-Was wünschst du dir? (Privat)
Ich wünsche mir Gesundheit für Alle die mir viel bedeuten, da Gesundheit der größte Reichtum ist.


Was ist dein größter Genuss? (Privat) 

Am liebsten verbringe ich schöne Zeit mit den Menschen, welche mir wichtig sind und denen ich wichtig bin. Dieses sind Menschen, die sich gegenseitig Respekt erweisen und sich zu schätzen wissen.


Wo siehst du Nordbleche in 5 Jahren?

Dieses kann ich nicht wirklich einschätzen. Ich hoffe jedoch, dass wir uns weiterhin so positiv entwickeln.

Dienstag, 20. November 2012

Wintervlies ab sofort Standard bei uns! Keine Herausforderung mehr bei der Montage!

Antikondensvlies ist eine tolle Sache wenn es um möglicherweise auftretendes Kondenswasser (Schwitzwasser in der physikalischen Wechselwirkung von kalter und warmer Luft bei Blech im Außenbereich) geht. Doch damit dieses Vlies seine volle Wirkung entfalten kann, sollte es natürlich fachmännisch angebracht werden.

Im Idealfall wird das Vlies (durchaus auch mal Antikondensat genannt) vor der Produktion von Trapezblech gebracht. Profilbleche werden, wie dem geneigten Leser vielleicht bekannt ist, nicht gepresst, sondern im sogenannten Prozess der Rollformung gewalzt und somit das Vlies schonend mit in Form des Blechs gebracht.

Beim Nachrüstvlies, das Sie bei uns im Webshop kaufen können, wird ausdrücklich auf eine Verarbeitungstemperatur von 10° Grad hingewiesen, welche im Winter aber nicht immer gegeben sind.

Seit einigen Tagen haben wir nun von unserem Lieferanten das Dr!pstop Wintervlies bekommen. Es hat die gleichen bisherigen Eigenschaften an Wasseraufnahme etc.pp., doch der Kleber wurde stark verbessert, so daß die volle Klebewirkung bereits nach einigen wenigen Minuten schon erreicht ist und nicht, wie bisher, nach erst gut 30 Minuten. Dieses Vlies werden ab sofort nur noch verwenden.

Scheuen Sie sich also nicht auch im Winter Antikondensvlies zu verwenden! Bis 0 Grad sind wir nun laut Hersteller auf der sicheren Seite.
Dripstop Antikondensatbeschichtung mit Winterkleber

Montag, 19. November 2012

Mitarbeiterportrait Yvonne Paulat (Buchhaltung)

Vorname Name:
Yvonne Paulat


Alter: 
36 Jahre

Beruf: 

Steuerfachangestellte (Buchhaltung)


Was ist deine Lieblingsbeschäftigung(Arbeit)? Ich habe nicht eine Lieblingsbeschäftigung, ich mag es, wenn mein Aufgabengebiet möglichst abwechslungsreich ist.

Was ist deine größte Stärke (Arbeit)?

Ich bin gut im Umgang mit Zahlen und in organisatorischen Dingen.


Du hast einen Wunsch frei!-Was wünschst du dir? (Privat)
Ich wünsche mir, dass alles so weiterläuft wie jetzt und dass mein Sohn zu einem netten und guten Mann heranwächst.

Was ist dein größter Genuss? (Privat)
 
Mit einem Milchkaffee und einem guten Buch bei schönem Wetter im Garten zu sein.


Wo siehst du Nordbleche in 5 Jahren?

Ich kenne weder das Unternehmen, noch die Branche lange genug, um hierzu eine fundierte Prognose abgeben zu können. Ich hoffe jedoch, dass Nordbleche in 5 Jahren eine feste Größe in der Branche ist, dass wir sowohl für Qualität als auch für gutes Preis-Leistungsverhältnis bekannt sind, und dass wir in Nordbleche einen guten und zuverlässigen Arbeitgeber haben, bei dem es Spaß macht zu arbeiten.

Donnerstag, 15. November 2012

Dürfen wir vorstellen? Ein neues Mitglied der Nordblech Produktfamilie, das Nordblech S-Profil

Nahaufnahme Lochblech
Dürfen wir vorstellen? Unser neues Mitglied in der Nordblech Familie: Das Nordblech S-Profil mit Anhang. Hört sich lustig an? Hören ist ein gutes Stichwort dabei, genau darum (oder besser nicht so sehr) geht es nämlich.

Das Nordblech S-Profil beschreibt unsere Lochbleche. Alle verfügbaren Farben aus denen wir Nordblech 18 und Nordblech 35 herstellen, können nun durch externe Lohnlochung auch als Akustikprofil ausgewalzt werden.

Doch damit  nicht genug! Wir wären nicht Nordbleche, wenn es das schon sein sollte. Optional können Sie dazu das Nordblech Akustikvlies bestellen, daß entsprechend mit ausgewalzt wird und sich der Form vollständig anpasst. Damit werden die Vorzüge des Lochprofils UND des Akustikvlies´ miteinander zu starken Partnern!

Dem Einsatz in Lärmumgebungen, angefangen von Produktionshallen, Wartebereichen über Büroeinrichtungen, im Außenbereich an Straßen o.ä. bis hin zu Designobjekten sind kaum Grenzen gesetzt. Wofür brauchen Sie Akustikblech (+Vlies)? Erzählen Sie uns Ihren Bedarf!


Nordblech S-Profil (18er Lochblech)

Dienstag, 13. November 2012

Stauwarnung für kommenden Sonnabend 17. November! Abholungen bitte gut Planen!

Liebe Kunden,
wie gewohnt haben wir am kommenden Samstag für Sie von 7 bis 12 Uhr geöffnet um Abholungen zu ermöglichen die vielen Berufstätigen unter der Woche nicht möglich sind, oder Handwerkern in Ruhe Zeit zu geben, nach einem Sonderposten zu schauen, sich beraten zu lassen...Inspiration zu finden oder einfach unser Dauerbrenner Angebot "2a Profilblech auf Maß produziert für 3,99€/m² (inkl. Mwst) anzunehmen.

Allerdings Bedarf es an diesem Wochenende der sorgfältigen Planungen wenn es zu uns nach Holdorf gehen soll! Die Autobahn A1 ist zwischen Holdorf und Neuenkirch/Vörden von Sonnabend den 17. November 2012 ab 7 Uhr bis Sonntag 18.11. 15:00 Uhr gesperrt, wie Schilder auf der Autobahn in der Region sowie die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen auch hinweisen.

Anreisenden Kunden sei angeraten, die Autobahn weiträumig zu umfahren. Aus Süden kommend am besten schon bei Osnabrück die A1 verlassen und der Bundesstraße 68 bis Badbergen folgen (die B214 ist zwischen Holdorf und Bersenbrück ebenfalls für längere Zeit gesperrt) und von dort bequem Richtung Dinklage den Hinweisschildern zur Autobahn A1 bis Nordbleche fahren. Auch aus dem Nordwesten, Emsland, Ostfriesland etc. sei diese Route angeraten. Aus dem (Nord/Süd) Osten anreisende Kunden sollten schauen, ob die B68 der idealere Weg nach Holdorf ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schon jetzt eine staufreie Anreise!

Montag, 12. November 2012

Mitarbeiterportrait Dennis Koopmann (Lager)

Vorname Name:
Dennis Koopmann


Alter: 

21 Jahre

Beruf: 
Fachkraft für Lagerlogistik (Azubi 1. Lehrjahr)



Was ist deine Lieblingsbeschäftigung(Arbeit)?
Am liebsten beschäftige ich mich mit der
Beladung der Kunden und der Warenpflege im Lager.

Was ist deine größte Stärke (Arbeit)?

Meine größte Stärke ist teamorientiertes Arbeiten und der gepflegte Umgang mit den Kunden.



Du hast einen Wunsch frei!-Was wünschst du dir? (Privat)
Ich würde mir eine mehrmonatige Reise mit dem Auto quer durch die USA wünschen, bei der ich viel erleben und sehen kann.

Was ist dein größter Genuss? (Privat)
 
In meiner Freizeit schraube ich gerne an Computern rum und unternehme was mit meinen Freunden.


Wo siehst du Nordbleche in 5 Jahren?

Bei weiterhin guter Auftragslage sehe ich Nordbleche in 5 Jahren ganz weit oben in seiner Branche.

Freitag, 9. November 2012

Wir bringen Farbe ins Spiel!

Als Kontrast zum grauen Herbstwetter, nehmen wir neue bunte Farben in unserem Programm auf. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun acht weitere Farben in unserem Sonderfarbensortiment haben.Folgende Farben bieten wir nun mit der Materialstärke 0,75 mm an:
  • Olivgelb (RAL 1020)
  • Orangebraun (RAL 8023)    
  • Braunrot (RAL 3011)
  • Hellrosa (RAL 3015)
  • Lichtgrün (RAL 6027)
  • Schiefergrau (RAL 7015)
  • Ockerbraun (RAL 8001)
  • Signalschwarz (9017)

Wir können unsere hauseigenen Profile das Nordblech 18 und Nordblech 35 nun in diesen Sonderfarben individuell für Ihre Bedürfnisse anfertigen. Falls Sie Interesse haben,  melden Sie sich bei einem unserer kompetenten Verkäufer.

Nicolas Bengsch: 05494 - 980 56-15 / Email: nb@nordbleche.de
Marcel Hackmann: 05494 - 98056-20 / Email: mh@nordbleche.de
Jens Willemsen: 05494 - 98056-21 / Email: jw@nordbleche.de
Christopher Schulte: 05494 – 98056-16 / Email: cs@nordbleche.de




Hier geht es zu unserer aktuellen Farbtabelle

Donnerstag, 8. November 2012

Wird nun gestänkert?


Zeitnah und Regional - Nordbleche ist immer informiert

Aus aktuellem Anlass berichten wir heute über möglicherweise stinkige Angelegenheiten. Aber lesen Sie selbst.

Jeder kennt den Geruch von Gülle, die die Bauern jedes Jahr zahlreich über Ihre Felder gießen. Der Geruch von Gülle wird meist als unangenehm und störend empfunden. Dies soll jedoch in der Region Holdorf bald ein Ende haben.

Die tschechische Investoren-Firma Manetech hat ein Verfahren entwickelt, mit welcher der Güllegeruch neutralisiert werden soll. Dieser Vorgang soll mit Hilfe einer Gülleverwertungsanlage durchgeführt und durch den deutschen Vertreter Josef Friedrich in Holdorf realisiert werden.


Der Gülleverwertungsanlage werden als Stoffe Stroh und Schweinegülle zugefügt, welche dann miteinander vermengt werden. Zusätzlich werden diesem Gemisch Stärkemoleküle beigegeben, die vorher aus Kartoffeln gewonnen wurden. Anschließend wird diese Mischung gehäckselt und kann nun als Dünger verwendet werden-und das Ganze ohne unangenehmen Geruch.

Der Bürgermeister von Holdorf-Dr. Wolfgang Krug-hat dieses Verfahren bereits mit anderen Interessenten begutachtet. „Nach dem Verfahren riecht die Gülle nach frischer Erde“ (Quelle OV) lautete sein Fazit. 

In Holdorf an der Ecke Grenzweg/Harpendorferweg im Industriegebiet soll auf der ca. 3,2 Hektar großen Fläche so eine Gülleverwertungsanlage errichtet werden. Diesem Vorhaben steht jedoch noch ein momentanes Problem entgegen. Die Gemeinde hat beim Land beantragt, dass das Grundstück aus dem Raumordnungsprogramm heraus genommen werden soll. Bevor der Bau beginnen kann, muss das Land somit den Bauarbeiten grünes Licht geben. 

Die Gülleverwertungsanlage ruft unterschiedliche Meinungen hervor. Es könnten neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden. Das Substrat wird einerseits als bodenfreundlich angesehen und soll daher auf Golfplätzen und Trinkwasserschutzzonen angewendet werden. Die Meinungen differieren jedoch, da aus anderer Sicht befürchtet wird, dass das fremde Gemisch sich auch bodenschädlich auswirken kann.

Der Ausgang dieses Themas bleibt spannend, da es in Deutschland noch relativ unerforscht ist und hier noch recht wenige Erfahrungen gesammelt wurden.

(L.K./S.M.)

Mittwoch, 7. November 2012

Freuen Sie sich auf den Winter? Hier gibt es schon mal heiße Preise! Unsere Winterangebote 2012!

Gehören Sie eher zu den Menschen die den Sommer und die Wärme lieber haben? Oder mögen Sie vielleicht lieber den Winter, wenn es etwas kühler ist, so wie z.B. der Autor dieses Blogeintrags?

Eines ist sicher - der Winter wird kommen, offizieller Winteranfang ist kalendarisch die sogenannte Wintersonnenwende (wir berichteten bereits 2011 darüber) am 21. oder 22. Dezember und ist heute nicht mehr so von Bedeutung wie noch vor ein paar hundert oder tausend Jahren.

Wir möchten aber all jenen die lieber die Wärme mögen, ein paar heiße Preise machen, nämlich unsere Winterangebote.


Erhalten Sie wegen Sortimentswechsel unseren Rollfirst (Ventilationsband) mit 30% Rabatt, Sie sparen fast 10€ und zu 5 Paketen Gunnebo Schrauben (4,8x35mm / 4,8x60 oder 4,8x80mm) in Farbe Ihrer Wahl, erhalten Sie gratis eine Packung 4,8x20mm Überlappungsschrauben dazu! Kaufen Sie also z.B. 5 Pakete 4,8x35mm Schrauben zahlen Sie statt 178,44€ nur noch 148,70.

Hier geht es direkt zu den Angeboten:


Wenn das kein Angebot ist?! Dieses Angebot gilt so lange Vorrat reicht und bis Weihnachten 2012.

Dienstag, 6. November 2012

Stahlharte Neuigkeiten - Nordblech 35 (35/207) ab sofort im Lieferprogramm von Nordbleche

Lange haben wir darauf hingearbeitet, immer wieder mal kleine Informationshäppchen fallen lassen. Unser Großprojekt "Halle 2012" (wir berichteten) war auch ein Indiz dafür das noch so einiges passieren wird.

Somit können wir heute nun einen weiteren Teilschritt voller Stolz verkünden:

Die Einführung und den Produktionsstart von Nordblech 35, dem Klassiker 35/207!

Ein weiteres Mitglied der Nordblech Produktfamilie geht damit an dern Start! Die Zulassung ist beantragt, so daß Sie schon bald gewohnt preiswert das beliebte 35er Trapezblech auch aus Holdorf bekommen können. Technische Details und weitere Informationen dazu finden Sie auch auf unserer Webseite unter folgendem Link.

Zum Start bieten wir unser Nordblech 35 in ausgewählten Farben und Materialstärken zum absoluten Sonderpreis ein! Jetzt zugreifen und sparen! Da kommt doch schon jetzt Weihnachtsvorfreude auf, oder? Für Fragen und Bestellungen rufen Sie an oder mailen Sie uns!

Ihr direkter Draht zum Verkauf:
Nicolas Bengsch: 05494 - 980 56-15 / Email: nb@nordbleche.de
Marcel Hackmann: 05494 - 98056-20 / Email: mh@nordbleche.de
Jens Willemsen: 05494 - 98056-21 / jw@nordbleche.de


Unser Einführungsangebot nebst Winterspezialangebot Nordblech 18
Spezial Sonderangebot zur Einführung unseres Nordblech 35

Montag, 5. November 2012

Solarboom noch nicht abgebrochen obwohl Förderung um 2,5% gekürzt

Obwohl die Bundesnetzagentur kürzlich erst gemeldet hat, die Förderungen um 2,5% zu kürzen, scheint die Nachfrage nicht so sehr darunter gelitten zu haben, wie ursprünglich befürchtet.

Im Zeitraum vom 1. November 2012 bis zum 31. Januar 2013 wird jeweils zum Monatsersten die Einspeisevergütung um 2,5% gekürzt.

Wie die Agentur in einer Presseimitteilung berichtet (Link), sind allein im September Anlagen mit einer Gesamtleistung von bis zu 1GW (1 Gigawatt = 1.000.000.000 Watt) ans Netz gegangen.

Es dürfte spannend werden, wie sich die Branche und Nutzung weiter entwickeln wird.


Mitarbeiterportrait Carolin Mähs (Verkauf)

Vorname Name:
Carolin Mähs


Alter:
16 Jahre

Beruf: 
Groß-und Außenhandelskauffrau (Azubi 1. Lehrjahr)


Was ist deine Lieblingsbeschäftigung (Arbeit)?
Am liebsten schreibe ich Angebote für die Kunden, welche ich per E-Mail, Telefon etc. bekomme.

Was ist deine größte Stärke (Arbeit)?

Ich nehme die Kundengespräche am Telefon entgegen und leite diese an meine Kollegen weiter. Somit bin ich teamfähig und kontaktfreudig.


Du hast einen Wunsch frei!-Was wünschst du dir? (Privat)

Ich würde mir ein neues Pferd wünschen, mit dem ich auf Turnieren viel erreichen kann.

Was ist dein größter Genuss? (Privat)  

In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit meinem Pferd und treffe gerne Freunde.


Wo siehst du Nordbleche in 5 Jahren?

In 5 Jahren wird sich Nordbleche weiter zum positiven entwickeln und sich weiter vergrößern.

Donnerstag, 1. November 2012

Wir gehen nicht fremd sondern haben einen neuen Partner!

Seit einigen Jahren war Nordbleche ein stetig wachsender Kunde bei DHL. Die weite Verbreitung von Postfilialen, das Austragen der Sendungen vom Postboten ist eine tolle Sache. Sehr bequem und wenn der Überbringer von Post + Paketen gleich wieder welche mitnimmt, ist dies sehr komfortabel. Aber wie jedes Ding, hat auch dies seine Schattenseiten gezeigt, die für uns jedoch zu wichtigen Kriterien geworden sind.

Der Postbote kommt nur, wenn er auch Post hat. Mal kommt er um 9 Uhr, andere Male um 13 Uhr oder später. Da kann niemand was für und wird auch niemandem vorgeworfen. Aber mit dieser Unbeständigkeit lassen sich Sendungen schlecht planen. Unserem Anspruch, dem Kunden die Ware so schnell wie nur irgend möglich zukommen zu lassen, war dann mit erhöhtem Versandaufkommen darauf hinausgelaufen, daß am Nachmittag noch zusätzlich Pakete zur Postannahmestelle gebracht wurden. Wenn dann auftretende Versandschäden generell abgewiesen werden, Pakete auch schon mal 5 oder mehr Tage unterwegs sind, kommt die Überlegung nach einem neuen Partner für Versanddienstleistungen nicht sehr überraschend.

Dieser wurde gefunden - und zwar mit DPD. Bisher wurden nur vereinzelt Artikel mit DPD verschickt die durch DHL nicht versendbar waren (Paketgrößen) aber damit schon punkten konnten. Nahezu alle Pakete wurden schon am Folgetag zugestellt, die Abholung war am Nachmittag garantiert und Probleme gab es bisher nie. Ein erster Kontakt zwischen dem Vertrieb der Niederlassung in Melle im Jahre 2011 wurde nie richtig weiterverfolgt, so daß es noch bis Oktober 2012 dauern sollte.

Erst durch den Kontakt von Nordbleche Marketingchef René Elsässer und Christine Apel von DPD (Zentrale Aschaffenburg), der durch den gemeinsamen Verband Wirtschaftsjunioren ermöglicht wurde, kam richtig Bewegung in die Verhandlungen.
 
Seit Mitte Oktober ist es nun auch soweit. Alle Pakete werden seitdem via DPD versendet. Für den Kunden bleibt alles gleich, nur kommen die Pakete noch schneller und bei erfolglosem Zustellversuch, kann er sich das Paket an einen Ort seiner Wahl neu zustellen lassen (z.B. ins Büro o.ä.). "Wir sind bisher sehr zufrieden mit dem Wechsel" erklärt Elsässer, und freut sich das auch DPD mit "totalzero" klimaneutrale Pakete versendet. Ganz im Sinne der Nordbleche eigenen Umweltinitiative "natürlich NB". Zugegeben, die Option Zahlung per Nachnahme ist nun etwas teurer, aber da dies sehr wenig genutzt wird, überwiegen die Vorteile deutlich!

Partnerschaften wachsen miteinander und manchmal müssen sie auch verändert werden, wenn sich nur einer weiterentwickelt und den anderen aus den Augen verliert.

Die Vorteile von DPD auf einen Blick:
  • Empfänger können per SMS und/oder E-Mail über das Zeitfenster der Zustellung informiert werden
  • Sollten Pakete am Zustelltag nicht angenommen werden können, kann die Zustellung bis zu 3 Werktage verzögert und per E-Mail in das Portal „Neuzustellung“ verlinkt werden
  • Unter www.neuzustellung.de kann nach Angabe der Paketinformationsnummer und die Postleitzahl ein neuer Liefertermin veranlasst werden
  • Sollte noch vor Mitternacht eine Neuzustellung beantragt werden, kann diese in der Regel am nächsten Werktag zugestellt werden.
  • Neuzustellungen können auch an eine andere Adresse veranlasst werden, wenn der Empfänger nicht erreichbar ist (z.B. Büro, Nachbar etc.)
  • Existieren sichere Ablageorte (Garage etc.), wo Pakete abgestellt werden können, ist auch diese eine Option bei "Neuzustellung"
  • Gibt es einen DPD Paket-Shop in ihrer Nähe, kann die Neuzustellung dorthin geliefert und binnen 7 Tagen abgeholt werden